Unser Weidetiere

Zwischen dem Haussee und dem Breiten Luzin leben unsere

Gotlandschafe und Dexterrinder in ganzjähriger Weidehaltung und tragen so zur Landschaftspflege bei. Die Tiere ernähren sich ausschließlich von raufaserreichem Futter, ohne Kraftfutter. Die Jungtiere wachsen dadurch langsam und haben ausreichend Zeit ein aromatisches und fein marmoriertes Fleisch zu

entwickeln – und das schmeckt man auch!

Unsere Bentheimer Landschweine und Wollschweine werden das ganze Jahr über im Freien gehalten. Im Winter werden sie mit Schrot, Futterrüben und gedämpften Kartoffeln versorgt und im Sommer zusätzlich  mit reichlich Grünem von der Weide. Sie  werden bei uns nach ca. 12 Monaten geschlachtet und haben so reichlich Zeit hervorragendes Fleisch zu entwickeln. 

Soetwas bekommen Sie in keinem Supermarkt! bekommen.

Fleisch und Wurstprodukte von unseren Dexterrindern, Bentheimer Landschweinen,Wollschweinen, Gotlandschafen und Ziegen.

Der Verkauf unserer Erzeugnisse erfolgt ab Hof in der Strelitzer Str.39 in Feldberg.