Über uns

 

Wir sind die Weimanns 

Wir, Rico Weimann und Janine Weimann, gründeten unsere kleine Imkerei im Jahr 2017. Alles begann als Hobbyimkerei mit 3 Völkern und ist bis zum Jahr 2020 zu einer Nebenerwerbsimkerei mit 70 Wirtschaftsvölkern gewachsen. 

 

Zu unseren Bienen gesellten sich schnell ca. 50 Gotlandmutterschafe, ein paar Ziegen, Dexterrinder und Bentheimer Landschweine.

Da man mit ein paar Bienenvölkern und Schafen keine 5-köpfige Familie ernähren kann,haben wir beide auch ganz bodenständige Jobs im öffentlichen Dienst.

Während ich als gelernter Elektromeister bei der Deutschen Bahn arbeite, ist meine Frau als studierte Sachbearbeiterin in der Rechtsabteilung bei der Deutschen Rentenversicherung tätig.

Die Landschaft der Feldberger Seenlandschaft ist vielfältig und bunt wie unser Honig 

     

Wir stehen für artgerechte und naturgemäße Tierhaltung.

Unsere Produkte werden regional und verantwortungsvoll hergestellt. Den Nektar für unsere verschiedenen Honige sammeln unsere Bienen in der schönen Feldberger Seenlandschaft. Der Honig wird mit viel Sorgfalt geerntet und verarbeitet. Zwischen dem Haussee und dem Breiten Luzin leben unsere Gotlandschafe und Dexterrinder in ganzjähriger Weidehaltung und tragen so zur Landschaftspflege bei. Die Tiere ernähren sich ausschließlich von rauhfaserreichem Futter, ohne Kraftfutter. Die Jungtiere wachsen dadurch langsam und haben ausreichend Zeit ein aromatisches und fein marmoriertes Fleisch zu entwickeln - und das schmeckt man auch!